„Mobbing stoppen“ – Facebooks neues Informations-Portal

Das neue Anti-Mobbing-Portal des Sozialen Netzwerks soll Betroffenen, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern helfen, mit Mobbingfällen umzugehen und bietet auch Informationen für diejenigen, denen Mobbing vorgeworfen wird. Nutzer, die einen Mobbingfall auf Facebook melden, werden direkt zum neuen Portal weitergeleitet.

„Mobbing stoppen“ entstand in einer dreijährigen Zusammenarbeit mit Experten des Yale Center for Emotional Intelligence und soll einen einfachen und schnellen Zugang zu Informationen und Hilfestellungen ermöglichen. In Deutschland unterstützen Klicksafe, PlayBack Berlin e. V. und die Stiftung Digitale Chancen das Projekt.

Schreibe einen Kommentar