Jezt bewerben – der klicksafe Preis 2017

Selbstbestimmt & souverän im Netz (PM klicksafe / 01.02.2017):  Mit dem „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ zeichnet die EU-Initiative in diesem Jahr wieder Angebote aus, die in vorbildlicher Weise einen sicheren Umgang mit dem Internet fördern. In diesem Jahr werden Maßnahmen, Projekte und Initiativen gesucht, die sich für die selbstbestimmte und sichere Nutzung des Internet einsetzen. Erstmalig können auch kommunikative und mediale Formate (Spots, Filme, TV-, Hörfunk- und Onlinebeiträge, Broschüren, Magazine) am klicksafe Preis teilnehmen. Einreichungen und Vorschläge nimmt klicksafe bis einschließlich 24. März entgegen. Die Preisvergabe findet im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Award im Juni 2017 in Köln statt. Der Wettbewerb wird traditionell in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen (www.digitale-chancen.de) durchgeführt. Alle Bewerbungen und Vorschläge sind online unter www.digitale-chancen.de/klicksafe oder über http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/kampagne/klicksafe-preis einzureichen. (Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Angebote für Selbstbestimmtheit, Sicherheit und Souveränität im Umgang mit dem Internet stehen und dazu beitragen, dass jede Nutzerin und jeder Nutzer sich kompetent im Internet bewegen kann.) Der klicksafe Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Schreibe einen Kommentar